Unter dem Motto „Klingende Tafelfreuden“

veranstalte der Diabelli Chor Mattsee am Samstag, dem 22. Oktober ein Benefizkonzert zugunsten der Flachgauer Tafel.

Der Chor begeisterte in der Stiftskirche Mattsee ca. 300 Gäste mit musikalischen Leckerbissen aus den Genres Gospel, Klassik, Evergreens und Weltmusik.

Diabelli Chor1

Texte zum Nachdenken, gesprochen von Chormitglied Manfred Adelsberger, begleiteten die Zuhörerinnen und Zuhörer durch einen wunderschönen Abend, erzählten von Gedanken und Anliegen der Flachgauer Tafel und sorgten so für eine ganz besondere Stimmung.

In den Pausen durften wir mit einem wunderbaren Buffet verwöhnen, das mit den unterschiedlichsten Gaumenfreuden, zubereitet von vielen ehrenamtlichen Händen, keine Wünsche offenließ.

Es war somit ein Abend mit viel Genuss für alle Sinne! Durch die enorme Spendenfreudigkeit der Gäste konnte die Chorleiterin Frau Gabriela Graf-Wilhelm im Anschluss die stolze Summe von € 2.601,20 an Günther Strauss, Obmann-Stellvertreter der Flachgauer Tafel, überreichen!

Diabelli Chor2

Wir bedanken uns ganz herzlich für diese wunderbare Unterstützung!